Orte

Essen & Trinken

Neben den klas­sis­chen Restau­rants findet man über­all eine ‘Crot­tone’ eine Art Besen– oder Straußen­wirtschaft. Man erhält meist kleine lokale Gerichte. wie Piz­zoc­cherie, Wildgerichte, Wurst­spezial­itäten und selb­st­gekel­terten Wein. Die Preise sind gegenüber den klas­sis­chen Touris­ten­restau­rants noch rel­a­tiv zivil. Unser Tipp ist die Crot­tone Riella in Con­silio di Rumo (siehe Lage­plan), hoch über dem Comer See gele­gen, mit fan­tastis­chem Aus­blick und uriger Hausmanskost.